personzentrierter ansatz

Home  >>  personzentrierter ansatz

„Ein liebeleeres Menschenleben ist wie ein Quell,
versiegt im Sand, weil er den Weg zum Meer nicht fand.“
(Friedrich von Bodenstedt)

Personzentrierter Ansatz...

... geht auf seinen Begründer Carl R. Rogers (1902-1987) zurück und zählt zu den humanistischen Psychotherapie Richtungen
... basiert auf einem äußerst positiv geprägten Menschenbild: der Mensch als konstruktives, soziales & proaktives Wesen
... unterstreicht die Wichtigkeit einer authentischen Beziehung zwischen KlientIn und PsychotherapeutIn
... bewirkt positive Veränderungen und persönliche Entfaltung durch das Erleben bedingungsloser Wertschätzung, Empathie und Akzeptanz
... bestärkt das Streben eines jeden Menschen zur persönlichen Entwicklung und geht davon aus, dass jeder Mensch diese Entwicklung eigenverantwortlich begehen möchte.