erklärung

Home  >>  coaching  >>  erklärung

„Wenn mein Bild stark ist, wird es sich wie ein Samenkorn entwickeln, und infolgedessen steht
es in erster Linie zur Wahl. Und wo hast du schon einen Drang zum Meere gesehen,
der sich nicht in ein Schiff verwandelt hätte?“
(Antoine de Saint-Exupéry)

Was unterscheidet Coaching von der Psychologischen Beratung?

Psychologische Beratung und Coaching lassen sich nicht strikt voneinander trennen, da es sowohl bei den Themen als auch der Methodenwahl Überschneidungen geben kann. Für mich unterscheidet sich Coaching aber am ehesten durch die von Beginn an klare Zieldefinition und den Fokus auf ein stark lösungsorientiertes Arbeiten von der psychologischen Beratung. Coaching empfiehlt sich daher vor allem im Business-Kontext im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung, Führungskräftecoaching, Strategiemanagement, Change-Management, Konfliktcoaching, Karrierecoaching, Kommunikationstraining.

Coaching

... Kurzzeitberatung mit klarer Zieldefinition und konkreter Fragestellung
... Ziel- und Lösungsorientierung steht im Fokus
... Methodisches Vorgehen je nach Thema und Wünschen der KlientInnen:
systemisch, hypnosystemisch, lösungsfokussiert
... Veränderung | Ziele erreichen | Stärke